Gemeinde-
und Bezirkssuche

Langenthal

Talstrasse 26

4900 Langenthal

+41 79 782 22 98

Routenplaner

Gottesdienste
Sonntag 9.30 Uhr
Mittwoch 20.00 Uhr

Während dem Neubau finden die Gottesdienste an folgender Adresse statt: Neuapostolische Kirche Gemeinde Madiswil, Kirchgässli 4, 4934 Madiswil. Der Neubau der Kirche in Langenthal dauert voraussichtlich bis Mitte 2023.

Letzter Gottesdienst für Verstorbene

07.11.2021

Im 60-jährigen Kirchengbäude fand am Sonntag, 7. November 2021 der letzte Gedenk-Gottesdienst für alle Heimgegangenen statt. Die Kirche wird Anfang 2022 abgerissen und weicht einem geplanten Neubau.

 
/api/media/519323/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=cd245aabed112ac8fda3c0d11b03516b%3A1701450899%3A3351296&width=1500
/api/media/519324/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=0eb90906d84619278c36e25f1edb534a%3A1701450899%3A1116659&width=1500
/api/media/519325/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=2fd8d0d653e3b22903f57f36084200a4%3A1701450899%3A1535475&width=1500
/api/media/519326/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=0079c4e38c584b593405ebb1623af78f%3A1701450899%3A5270342&width=1500
/api/media/519327/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=eabbade3a18b22132a60e1a5f38a1c46%3A1701450899%3A5707509&width=1500
/api/media/519328/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=9191ea8077f0cb91788213d0bd124e7f%3A1701450899%3A8792292&width=1500
/api/media/519329/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=eed3134d4db294fbdd4e285b669b0b88%3A1701450899%3A445231&width=1500
/api/media/519330/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=a3ec9d4745beedeb5a0e71d0a8f546f2%3A1701450899%3A3241398&width=1500
/api/media/519331/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=00cabb4828e70b5684d9a23e523cf4cf%3A1701450899%3A9670080&width=1500
 

In der Vorbereitung trafen sich bereits am Samstag einige Gemeindemitglieder auf dem Langenthaler Friedhof, wo viele Glaubensgeschwister ihre letzte Ruhestätte gefunden haben. Rosen wurden auf Gräber gelegt und Emotionen begleiteten auch den Gemeindevorsteher bei seinem Gebet für ALLE.


Im Sonntags-Gottesdienst wurde den vielen Pionieren gedacht, verbunden mit allem was sie für die Gemeinde gewirkt und getan haben. Der Vorsteher erwähnte, dass wir die Verbindung zur Ewigkeit im Gebet herstellen können. Dazu soll Ruhe, Stille und Frieden in uns Einkehr halten. Wer ruhig ist, kann etwas bewegen.


Im Alltag können wir den «Schwachen» Hilfe schenken, sie haben diese besonders nötig. Unser Inneres soll stets durch den Glauben gefestigt werden, Gott hat uns lieb!